Skip to main content

Auf was achten beim Kauf von Basketballschuhen?

Jeder kennt sie, die schönen Basketballschuhe der NBA-Stars. Doch wieso trägt man eigentlich spezielle Schuhe für den Basketball-Sport? Hierfür müssen wir uns einmal die Dinge anschauen, die diesen Sport ausmachen. Dazu gehört auf jeden Fall die Dynamik. Geht der Ball bei einem Angriff verloren, muss sofort umgeschaltet werden und in die andere Richtung gelaufen werden. Außerdem ist der Sprung eines der zentralen Attribute im Basketball. Bei all diesen Dingen leidet das Sprunggelenk, also das Gelenk welches den Unterschenkel mit dem Fuß verbindet, sehr. Umso wichtiger ist es ,dass dieser Teil des Unterkörpers stabil und geschützt bleibt, auch bei den schnellen Dribblings.Basketballschuhe Nutzen

Hier kommen nun die Basketballschuhe zum Einsatz. Sie dienen in erster Linie dem Schutz des Sprunggelenks bei den typischen Bewegungen im Basketball, wie dem Sprung oder auch den schnellen Dribbling-Manöver.

Die Höhe der Basketballschuhe unterscheidet sich aber zwischen den einzelnen Einsatzgebieten. Die Center z.B. setzen auf einen vergleichsmäßig hohen Basketballschuh, da bei den vielen Sprüngen am Korb, die Verletzungsgefahr hoch ist. Der Aufbauspieler hingegen, braucht weniger Stabilität am Fußknöchel, da bei ihm Schnelligkeit und Leichtigkeit im Vordergrund steht. Daher sind seine Schuhe tiefer als die des Centers.

Nun wissen wir erstmal wieso man eigentlich spezielle Schuhe für diesen Sport trägt. Doch auf was muss man beim Kauf eines Basketballschuhpaares achten? Ein wichtiger Faktor hierbei ist die Schwere des Schuhes. Wie ich schon vorhin darauf eingegangen bin, ist die Schwere der Basketballschuhe von der Position des Spielers abhängig. Aufbauspieler setzen deswegen auf einen leichten Schuh, der ihnen Schnelligkeit ermöglicht.

Ein weiterer Punkt auf den geachtet werden muss, ist die Dämpfung des Basketballschuhs. Vor allem beim Basketball bei dem viel gesprungen wird, ist die Abfederung des Schuhs bei der Landung des Spielers extrem wichtig. Auch hierbei ist auf die Position des Spielers bzw. auf das Körpergewicht zu achten. Schwere Spieler bzw. Spieler bei denen ein sicherer Sprung elementar ist, wie z.B. der Center, setzen auf Basketballschuhe mit einer hohen Dämpfung. Darunter leidet zwar Leichtigkeit der Schuhe, aber diese ist sowie beim Center sekundär.

Kommen wir nun zur Frage der Marken. Aus eigener Erfahrung können wir Dir hier sagen, dass die Sportmarken Adidas und Nike in Sachen Basketballschuhe zu empfehlen sind. Vor allem wenn es zur Verarbeitung und Passform kommt, können nur wenige Modelle anderer Marken mithalten. Obwohl diese Schuhe oft 80€+ kosten, sollten man bei diesem Thema schon investieren denn, wenn man mit seinen Sportschuhen ordentlich umgeht, sind sie auch noch nach längerer Gebrauchszeit noch nutzbar und die Investition lohnt sich allemal.

Du möchtest mehr Infos zu Basketballschuhen haben, dann klick einfach hier.